Von Sven, 25. April 2008, 20:26 Uhr

Mandelbäumchen

[Prunus triloba] [english]

In den letzten Tagen standen die Mandelbäumchen wieder in ihrer vollen Blüte. Das Mandelbäumchen ist im Unterschied zur Mandel (Prunus dulcis) ein reines Ziergehölz und gehört zu den Rosengewächsen. Seine ganze Schönheit entwickelt dieser Baum nur in warmen Lagen, da die Blüten sehr empfindlich auf Spätfrost reagieren. Die auf dem Bild gezeigten Exemplare sind auf Stämme veredelte Formen. Das Mandelbäumchen bildet nur sehr selten Früchte.

Das oben gezeigte Foto gibt es auch als Printversion. Bildgröße ist 3888×2592 Pixel, bei einer Bildauflösung von240 Pixel/Zoll und dem Farbprofil sRGB.

Aufnahmedaten

Ort: Berlin
Datum: 21.04.2008
Kamera: Canon EOS 350D
Objektiv: Canon EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6
Belichtungszeit
: 1/640 s | Blende: f/9 | ISO 100
Bildgrößen: 1024 x 683 Pixel, 645 kByte

 

Bisher 2 Kommentare zum Artikel

  1. Kommentar von Chris

    Wirklich sehr schönes Bild – Die Farben der Blätter kommen sehr schön zur Geltung!

  2. Kommentar von Shiva

    Habe ein wunder schönes Mandelbäumchen (Prunus triloba) das nach der Blüte auch Früchte trägt. Kann man diese Früchte auch essen?