Von Sven, 23. August 2007, 17:03 Uhr

Husarenaffe // Patas Monkey (Erythrocebus patas)

[Erythrocebus patas] [english]

Husarenaffen aus dem Berliner Tierpark Friedrichsfelde. Der Husarenaffe ist eine bodenbewohnende Primatenart. Er lebt in den Steppen und Savannen von Senegal bis Äthiopien, Kenia und Tansania. Man trifft den Husarenaffe meist in Gruppen von 8 bis 25 Tieren an. Die Gruppe wird von einem starken Männchen angeführt. Der Husarenaffe ist zwar auf der “Roten Liste gefährdeter Arten” der Internationale Naturschutzunion (IUCN) noch nicht als „gefährdet“ eingestuft, aber wird sein Lebensraum zunehmend durch menschliche Aktivitäten zerstört. Außerdem werden Husarenaffen wegen ihres Fleisches gejagt.

Husarenaffe // Patas Monkey (Erythrocebus patas)

Husarenaffe // Patas Monkey (Erythrocebus patas)

Aufnahmedaten

Ort: Tierpark Berlin-Friedrichsfelde
Datum: 17.08.2007
Kamera: Canon EOS 350D
Objektiv: Canon EF 70-200mm 1:4 L USM
Belichtungszeit: 1/200s | Blende: f/5.6 | ISO 200
Bildgrößen: 1024 x 683 Pixel, ca. 400 kByte

 

Bisher 1 Kommentar zum Artikel

  1. Kommentar von crosa

    Das „Maulaufreiss-Photo“ ist wirklich perfekt getroffen. Glückwunsch 🙂