Von Sven, 19. Juni 2007, 10:33 Uhr

Bernsteinfund // Amber finding

[Bernstein] [english]

Natürlich habe ich während meines Ostseeurlaubs auch wieder jede Menge Bernsteine gesammelt, gefangen oder einfach gesagt gefunden. Wie dass dann aussieht, wenn man so einen Bernstein zwischen all den Strandgut findet, sieht man oben auf dem Bild. Diesen Bernstein habe ich an der Schaabe auf der Insel Rügen gefunden, in dem Abschnitt des ca. 7 km langen FKK Strandes. Zum baden war es noch etwas zu kalt und so war auch der Strand fast Menschen leer. Also ideale Bedingungen zum Bernstein sammeln.

 

Aufnahmedaten

Ort: Schaabe, Rügen
Datum: 08.05.2007
Kamera: Canon EOS 350D
Objektiv: Canon EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6
Belichtungszeit: 1/1000s | Blende: f/8 | ISO 100
Bildgrößen: 1024 x 683 Pixel, 447 kByte

 

Bisher 4 Kommentare zum Artikel

  1. Kommentar von K.K.Lake

    Und ich hab mich immer dumm und dämlich gesucht ….

    Gratulation 🙂

  2. Kommentar von crosa

    Wow, das je klasse. Und das ist dann richtiger Bernstein ? Ich habe ja sowas vor der Haustüre. Nur leider ist es nicht alt genug, mein „Bernstein“ ist nämlich Baumhart. Wenn ich es ein paar millionen Jahre im Keller liegen lasse, hab ich auch welches ^^

  3. Kommentar von Thomas

    Gratuliere…Du bist mit ’ner Kamera am FKK-Strand spazieren gegangen?? Mutig… 😉

  4. Kommentar von J. Blogwart

    @ crosa
    Ja, das ist ein richtiger Bernstein.

    @Thomas
    Wie gesagt, der Strand war fast Menschen leer und zum Baden war da gar keiner. War einfach zu kalt. Deshalb konnte man da auch ganz zwanglos mit der Kamera spazieren gehen. 🙂